Perola auf der BCB: Bar Convent Berlin 2017

Besuchen Sie uns auf dem Berliner Bar Convent 2017! Entdecken Sie einzigartigen Gins, seltene Rums, und erleben Sie die Bandbreite exotischer Spirituosen-Kategorien wie Tequila 100 % de Agave oder peruanischem Pisco. Besuchen Sie uns am Stand 3/J03 - unsere Showbar finden Sie nur wenige Meter nach dem Eingang! Folgende Marken haben wir auf dem BCB für Sie im Gepäck:

Brockmans Gin

Martin Miller's Gin

Compagnie des Indes Rum

Topanito Tequila

Barsol Pisco

 

Außerdem finden Sie unsere Freunde von Ron Cihuatan nur ein paar Schritte weiter an Stand 3/K08 und die Kollegen des gefeierten italienischen Rosolio Italicus am Stand 3/F10 in der gleichen Halle - schauen Sie unbedingt auch hier vorbei und probieren Sie den ersten und einzigen Rum von ganz El Salvador!

Veranstaltungen von Perola und Perola-Partnern auf dem Berliner Bar Convent 2017

An unserem Stand können Sie unsere Produkte natürlich verkosten und werden ausführlich beraten. Sie hatten schon immer Fragen zur Herkunft von Pisco oder Tequila oder möchten wissen, welche Fassstärke-Rums bei Compagnie des Indes in den nächsten Wochen und Monaten auf dem Plan stehen? Erfahren Sie alles hier. Außerdem haben wir natürlich wie jedes Jahr erfahrene Bartender im Gepäck, die mit unseren Gins, Rums, Tequilas und Piscos atemberaubende neue Cocktail-Kreationen und liebgewonnene Klassiker für Sie zaubern. Erleben Sie die Vielfalt unserer Produkte und genießen Sie Pisco Sour, Gin Tonic, Lima Mule, Dry Berry und viele weitere Cocktails, die wir natürlich noch genauer vorstellen, sobald unsere BCB-Karte steht! 

Darüberhinaus haben wir aber natürlich noch viele weitere Programmpunkte für Sie auf dem Messemenü: Bei uns treffen Sie jedes Jahr Hersteller und Markenbotschafter unserer Produkte und erhalten aus erster Hand Infos über Brockmans Gin, Compagnie des Indes Rum oder Barsol Pisco. Folgende Programmpunkte stehen bereits fest: 

 BarSol Pisco BCB Warm-Up mit BarSol-Gründer Diego Loret de Mola

Montag, 09.10.; 15.00 - 17.00 Uhr; Chicha Peruvian Restaurant

Treffen Sie das Perola-Team und BarSol-Gründer Diego Loret de Mola auf einen erfrischenden Pisco Sour oder Pisco Punch bei guten Gespräche über Pisco und den anstehenden BCB und kosten Sie authentische peruanische Küche im Chicha Peruvian Restaurant in der Friedelstraße 34 in Berlin!

Die Einladung gilt exklusiv für Sie als Freund des Hauses Perola und Ihre Kollegen und Mitarbeiter vor Ort. Bitte lassen Sie uns kurz telefonisch oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wissen, mit wie vielen Personen Sie voraussichtlich erscheinen. Wir freuen uns auf Sie!

 

Boilermaker Tasting mit dem Boilerman-Team

Mittwoch, 11.10. 17:45 Uhr bis 18:45 Uhr; Taste Forum B

Sven Sudek und Andrej Busch kennt man als Hamburger Bar-Enthusiast; als Vertreter des örtlichen Boilermann reisen sie nach Berlin, um den Besuchern der BCB den Boilermaker näherzubringen. Natürlich mit ausgiebiger Verkostung der oft erstaunlich komplexen Kombination aus Bier und Spirituosen. Eine dieser Spirituosen ist der von Perola vertriebene Vulson White Rhino Rye - aber nicht nur für diesen Roggenbrand lohnt sich der Besuch!

 

BoB Fowkes, Mitgründer und Marketingchef von Brockmans Gin.
BoB Fowkes, Brockmans Gin.

Brockmans: A Brand New Gin Experience

Dienstag, 10.10.; 15.45-16.30 Uhr; Demonstration Bar D

Bob Fowkes, Co-Founder und Marketing Director von Brockmans Gin, gibt intime Einblicke zum Verhalten und den Antrieben von Kunden und Konsumenten in der Welt des Gins. Er beschreibt die Synergien von Produkt-Entwicklung und -Entstehung, Verpackung, Markenbildung und Marketing, die Brockmans zu einer der am schnellsten wachsenden Marken im hart umkämpften Gin-Markt gemacht haben. 

 

Cognac and Armagnac - a duel of french sophistication

Dienstag, 10.10. 14:15 Uhr bis 15:15 Uhr; Taste Forum A

Reinhard Pohorec gewann bereits die Sensorik Challenge der Diageo World Class und triumphierte in der World Class in Österreich, gilt als weltjüngster "Cognac Educator" und war Mixology Newcomer of the Year - auf dem Berliner Bar Convent erzählt er über die Rivalität unter französischen Weinbränden und mixt einige beeindruckende Cocktails damit. Was das mit uns zu tun hat? Naja, zum einen finden wir Reinhard eine coole Socke, der man mal zugeschaut haben sollte. Rein zufällig wissen wir aber aus sicherer Quelle, dass in einem seiner Cognac-Drinks Italicus eine Rolle spielt - das wollen wir natürlich nicht verpassen.

 

Baba Au Rum beim BCB!
Baba Au Rum beim BCB!

Baba Au Rum goes Berlin!

Montag, 09.10. bis 15.10. jeweils ab 18:00 Uhr; MY JUNE BAR Sredzkistrasse 65, 10405 Berlin

Das Baba Au Rum ist derzeit wahrscheinlich die gefeiertste Bar Griechenlands und weit über die Stadtgrenzen von Athen hinaus bekannt. Dreimal wurde das Team unter die World's 50 Best Bars gewählt und gilt als eine der besten Rum-Bars überhaupt. Zum Berliner Bar Convent schlägt das Baba Au Rum seine Pop-Up-Zelte in der Berliner MY JUNE BAR auf und präsentiert neben atemberaubenden Rum-Cocktails auch einen hervorragenden Pisco Punch mit BARSOL Pisco in all seinen Variationen. Neben fantastischen Cocktails erwarten Sie hier Gastschichten bekannter Bartender und diverse Tastings!

 

Unsere Marken für den BCB

Brockmans Gin ist ein "Gin like no other" und setzt mit seiner einzigartigen Botanical-Mischung aus Klassikern wie Engelwurz, Koriander und Wacholder vor allem auf Blaubeeren und Brombeeren. Sein extrem fruchtiges Bouquet macht ihn nicht nur ideal für sommerlich-frische Drinks, sondern eignet sich auch hervorragend für Cocktails mit wärmeren Geschmäckern - und natürlich ist er auch Grundlage einzigartiger Gin Tonics.

Martin Miller's Gin ist dagegen ein klassischer und doch einzigartiger Gin: die Kombination aus unnachahmlich weichem Quellwasser und einer kleinen Menge Gurkendestillat verleihen ihm eine unnachahmliche Frische und Weichheit im Geschmack. Die Qualitäten Martin Miller's Westbourne Strength (würziger, intensiver) und 9 Moons (fassgelagert) runden das Portfolio dieser zwar erst knapp 20 Jahre alten aber doch urbritischen Gin-Marke des Unternehmers Martin Miller ab.

Compagnie des Indes wurde 2014 gegründet mit dem Ziel, die Vielfalt von grundverschiedenen Rums aus aller Welt zu zeigen. Milde, fruchtige Blends für Einsteiger und Premium-Cocktails und einzigartige Single Cask-Abfüllungen lassen jedes Rumgenießer-Herz höher schlagen. Die Einzelfassabfüllungen von Compagnie des Indes kommen teils sogar in Fassstärke auf den Markt und sind deshalb streng limitierte und begehrte Einzelstücke!

Topanito ist die Perola-eigene Tequila-Marke und liefert einen 100 Prozent de Agave-Tequila zum absoluten Top-Preis. Die Qualitäten Blanco, Blanco 50% und Reposado erlauben mit ihren vollmundigen, würzigen Aromen Bartendern und Hobby-Mixern die volle Bandbreite moderner und klassischer Tequila-Cocktails abzubilden. Zu bezahlbaren Konditionen und ohne auf Mixto-Produkte zurückgreifen zu müssen, denen andere Stoffe als die reine Blaue Weberagave zugefügt wurden.  

Pisco Barsol ist der drittgrößte Exporteur von Pisco in Peru und wird wie alle peruanischen Traubenbrände nach strengsten Auflagen in Handarbeit hergestellt. Barsol bildet die komplette Welt peruanischer Piscos von der milden Einsteiger-Qualität Quebranta bis zum unglaublich intensiv-fruchtigen Mosto Verde Italia ab. Mit Barsol Pisco mixen Sie einige der spannendsten Pisco Sours Ihres Lebens - aber auch andere, moderne Cocktail-Kreationen.  

Italicus - Rosolio di Bergamotto ist nicht einfach nur ein Bergamotte-Likör, sondern die Wiederbelebung einer ganzen, längst vergessenen Spirituosen-Kategorie. Erst vor Kurzem gewann der Rosolio auf der Tales of the Cocktail den Preis als Best new Spirit!  Mit seinem intensiven Zitrusduft und floralen Lavendelnoten in Kombination mit Kamille und Enzian versprüht er vom ersten Öffnen der Flasche an pures italienisches Lebensgefühl. Die angenehmen Bitternoten und die ausgewogenen Süße sorgen dafür, dass er dieses Gefühl auch in Cocktails oder als Aperitivo behält. Das Team von Italicus finden Sie am Stand 3/F010. 

Ron Cihuátan ist der erste und bisher einzige Rum aus El Salvador, das bis vor der Entstehung der Marke zwar für Zuckerrohr, aber eben nicht für Zuckerrohrdestillate bekannt war. Cihuátan Rum wird handwerklich hergestellt - und zwar von der Ernte bis in die Flasche komplett in El Salvador. Er reift bis zu 8 bzw. 12 Jahren im Solera-Verfahren und verfügt über ausgeprägte Noten von braunem Zucker, Gewürzen, Nüssen und Holz. Beide Qualitäten sind ausnehmen mild und vollmundig. Das Team von Ron Cihuátan finden Sie am Stand 3/K08. 

Über das Berliner Bar Convent 2017

Der Berliner Bar Convent wurde 2007 zum ersten Mal veranstaltet und hat sich seitdem zu einer der beliebtesten Fachmessen für Spirituosen in Deutschland und Europa entwickelt. Zwei Tage lang fachsimpeln Gastronomen, Bartender, Spirituosen- und Getränkehändler und Fachhändler über Handel und Herstellung, aber auch über Genuss und gute Drinks. 2017 findet auch zum vierten Mal der Mixology Market statt: Am Vorabend des BCB erleben Spirituosen-Fans an der Station Berlin einen flüssigen Street Food Market, bei dem Top-Bartender die ausgefallensten neuen Drinks des Jahres präsentieren. Karten für das Event gibt es allerdings nur an der Abendkasse. für jeweils 10 Euro - Aussteller und Messebesucher kommen gegen Vorlage von Ausweis oder Ticket aber kostenlos hinein. 

 

Impressionen von der BCB 2016! Bildquelle: Bar Convent Berlin 2016 / Constantin Falk
Impressionen von der BCB 2016! Bildquelle: Bar Convent Berlin 2016 / Constantin Falk

 

Impressionen vom Berliner Bar Convent 2016. Bildquelle: Bar Convent Berlin 2016 / Gili Shani
Impressionen vom Berliner Bar Convent 2016. Bildquelle: Bar Convent Berlin 2016 / Gili Shani
Eindrücke von der BCB. Bildquelle: Bar Convent Berlin 2016 / Sera Cakal
Eindrücke von der BCB. Bildquelle: Bar Convent Berlin 2016 / Sera Cakal
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen