a

Proin gravida nibh vel velit auctor aliquet. Adenean sollicitudin, lorem quis bibendumi auctor, nisi elit consequat ipsum, necun sagiti tis sem nibh id elit. Duis sed odio sit amet nisi elit conseq sequat ipsum elit.

Cognac Park: die Marke für außergewöhnlichen Cognac der Extraklasse

Die stilvollen Cognac Park Tropfen stammen aus dem Hause Tessendier, wo seit dem Jahr 1880 Tradition und Modernität in herausragenden Tropfen vereint werden. Ein riesiger Schatz an anspruchsvollen Eau de vie ermöglicht es den Herstellern bis zu 300 Branntweine in einem Cognac zu vermählen und somit ein Werk voller Expertise zu erschaffen.

In unserem Portfolio erhalten Sie klassische Cognacs, wie zum Beispiel den Cognac Park Borderies (einen Single Vineyard Cognac aus einem der unter Kennern angesehensten – und dem kleinsten –  Crus der Region Cognac: Borderies!) oder den Cigar Blend der Marke, der sich als perfekter Begleiter zu einer Zigarre anbietet. Speziell für Cognac-Liebhaber findet sich außerdem ein hervorragender XO Cognac und der Extra Grande Champagne, der mit seinem ungewöhnlich langem Nachhall sogar erfahrene Cognac-Trinker überrascht.

Der erste Cognac mit Mizunara Cask Finish!

Cognac Park erweitert sein Portfolio stetig um Ausnahme-Blends, die spezielle Finishs erhalten haben. Die Familie Tessendier lässt einige ihrer Blends in Mizunara-Fässern (japanische Wassereiche) nachreifen. Diese Art von Fässern war zuvor nur aus der Whisky-Szene bekannt und ist auch hier nicht oft zu finden, da Mizunara-Holz äußerst teuer und schwer zu verarbeiten ist. Durch dieses besondere Finish erhalten die Park Cognacs beeindruckende Aromen und werden zu einem bislang einzigartigen Phänomen in der Cognac-Welt. Was anfänglich ein Experiment war, etablierte sich: den Borderies Mizunara Cask Finish Cognac können Sie jetzt ebenfalls in einer limitierten Single Cask-Variante sowie in einer 10 Jahre gereiften und dann für 9 Monate in den Mizunara-Fässern gefinishten Version erwerben.

X