a

Proin gravida nibh vel velit auctor aliquet. Adenean sollicitudin, lorem quis bibendumi auctor, nisi elit consequat ipsum, necun sagiti tis sem nibh id elit. Duis sed odio sit amet nisi elit conseq sequat ipsum elit.

Rinomato steht für klassische Bitteraperitifs aus handwerklicher, italienischer Herstellung

Die Rinomato Aperitifs werden im Herzen der italienischen Region Piedmont, in der Stadt Asti hergestellt. Piedmont ist besonders für traditionell hergestellten Wein bekannt. Die verschiedenen Produkte werden von Bartender und Geschäftsmann Giancarlo Mancino und seinem amerikanischen Partner Fasel Shenstone präsentiert, die unter anderem für den preisgekürten Mancino Vermouth bekannt sind. Die vielseitigen Aperitivos eignen sich besonders zum Mixen zahlreicher Cocktails und Longdrinks sowie für den puren Genuss. L‘Aperitivo Deciso kann zum Verfeinern von Drinks benutzt werden, die auf Gin oder Agaven-Spirituosen basieren, wie zum Beispiel einem Negroni. Er macht außerdem mit Tonic-Water, Soda, Ginger Ale und im Spritz mit Schaumwein eine gute Figur. Der Aperitivo Americano funktioniert fantastisch in bitteren Shortdrinks und Spritzes (zum Beispiel im Corpse Reviver, Negroni, Vesper, 20th Century und mit Soda oder Tonic). Beide mixen auch hervorragende Wein-Cocktails .

Die Rinomatos entstehen in aufwändiger Produktion

Die Grundlagen-Rezepte für die aromatischen Rinomato Aperitivos stammen aus dem 19. Jahrhundert. Beide basieren auf handverlesenen, hochwertigen Botanicals, die von kleinen, familienbetriebenen Farmen auf vier Kontinenten bezogen werden.

Für den L’Aperitivo Deciso kommen die Schale der Bitterorange, Pfefferminz, Chiretta, Chinarinde, Enzian, Myrrhe, Rhabarber, Angelikawurzel, Lakritz, Vanille, Nelken, Kurkuma und verschiedene Sorten von Wermut (unter ihnen römischer Beifuß) zum Einsatz.

Beim Aperitivo Americano werden Bergamotten, Rhabarber, Mandarinen, Chiretta, Lavendel, Chinchina Rinde, Vanille, Enzian, Cascarilla, Aloe und Angosturarinde verarbeitet.

In einer alten, restaurierten Mühle aus dem Jahr 1930 werden die Botanicals nach ihrer Ankunft in Asti zeitnah aufbereitet und zermahlen. Im nächsten Schritt werden die Früchte und Kräuter für l’Aperitivo Deciso mit einem lokal gefertigten Destillat aus Zuckerrüben und etwas frischem Quellwasser vermählt, wobei die natürlichen Aromen durch einen Mazerationsprozess extrahiert werden, der einen ganzen Monat dauert, schonend .

Für den Aperitivo Americano Bianco werden den Botanicals Rohrzucker und ein Verschnitt hochwertiger Weißweine aus Italien zugesetzt.

X